BMA/333-LAB-SEW


BMA/333-LAB-SEW

Etiketten auf Border vernähen

Ein Etikett wird durch unseren Vakuum-Spender unter die Wendeklammer gelegt und auf allen 4 Seiten vernäht.
Die Maschine arbeitet vollautomatisch und stoppt bei Materialende oder Fadenbruch.
Die äußerst leichte Bedienung macht es möglich, dass selbst ungeschultes Personal innerhalb kürzester Zeit in der Lage ist an der Maschine zu arbeiten.

Spezifikationen

Nähkopf: Juki-AMS-Nähkopf
Borderbreite: 80-370 mm
Etikettengröße: 450 x 300 mm
Kapazität: 1-2 Etikett(en)/min
Stromanschluss: 230V/16A/50Hz
Luftanschluss: 8 Bar
CE Zertifikat

Zubehör

Abroller System
Erkennung von Etikett-Position
Magazin für gestapelte Etiketten
Vakuum-Spender
Wendeklammer-System um Etikett zu fixieren
Fadenwächter
Erkennung Materialende

© 2018 Beckmann Automation GmbH  •  Realsiert mit vanillr.io